Niki Kilbertus

Gib hier deine Stimme für Niki Kilbertus in der Kategorie Informatiker ab

Für die Bestätigung deiner Wahl senden wir dir eine E-Mail mit einem Link zu. Gib hierzu bitte eine gültige E-Mail-Adresse an. Falls du schon abgestimmt haben solltest, wird keine E-Mail zugestellt werden.

Niki Kilbertus

Künstliche Intelligenz hilft schon heute zu entscheiden, wer einen Kredit bekommt, zum Jobinterview eingeladen wird, oder sogar wer auf Bewährung entlassen wird. Als PhD Student in maschinellem Lernen am Max Planck Institut für Intelligente Systeme und der Unversität Cambridge bringe ich, Niki Kilbertus, KI bei, sich in solch schwerwiegenden Entscheidungen fair zu verhalten. Nach einem vorwiegend technischen Studium in Mathematik und Physik, finde ich die interdisziplinäre Forschung zwischen maschinellem Lernen, Ethik, und Public Policy umso spannender. In unserer Arbeit entwickeln wir schon heute innovative Lösungen für bevorstehende Herausforderungen wie Diskriminierung, Verlust von Privatsphäre und Verstärkung von Ungleichheit. Ich sollte KI-Newcomer werden, da ich mit meinen Ideen das junge Forschungsfeld "fair machine learning" bereits maßgeblich mitgestaltet habe und somit einen wichtigen Beitrag dazu leiste, dass sich KI in Zukunft positiv auf unsere Gesellschaft auswirkt.

Du forschst selbst zu oder mit Künstlicher Intelligenz und bist unter 30 Jahre alt? Dann bewirb dich für das KI-Camp 2019 – Die Forschungs-Convention im Wissenschaftsjahr Künstliche Intelligenz am 5. Dezember in Berlin!

tagesspiegel logo

Das #KI50-Newcomer*innen-Voting findet in Medienkooperation mit dem Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI statt.